- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rückblick auf das Jugendsportfest 2016

Bambini & F-Jugend Spielfest

E-Jugendturniere

Helfer

Viel Trubel beim SV 62 Bruchsal

Nach der erfolgreich durchgeführten Kindergarten-EM am Samstag starteten am Sonntag, den 5. Juni 2016 die Bambinis und die F-Jugend das Jugendturnier auf dem Sportgelände des SV 62 Bruchsal. Schon früh am Morgen war viel Verkehr in der Südstadt, so dass sich der ein oder andere Bewohner verwundert die Augen rieb.

Nach einer kurzen Ansprache durch den Jugendleiter des SV 62 Bruchsal, Heiko Eschborn, konnten die Bambinis und die F-Jugend (Jahrgang 2007/12) ihr Können unter Beweis stellen. Spannende Spiele waren zu sehen, wobei natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kam. Bei dem einem rutschte die Hose, beim nächsten drückte der Schuh oder der Schienbeinschoner juckte. Um die Pausen zwischen den Spielen zu verkürzen, war ein Vielseitigkeitsparcours mit 5 Stationen eingerichtet worden. Torwandschießen und Springseilhüpfen waren u. a. die Aufgaben. Die Teilnehmer bekamen eine Stempelkarte, die sie beim Besuch der einzelnen Stationen abgestempelt bekamen. Die Stationen waren sehr gut besucht und es gab tolle Stempel. Manche kamen immer wieder und ließen sich sogar die Arme abstempeln. Die Dino-Motive waren aber auch wirklich toll! Auch die Geschwisterkinder kamen nicht zu kurz, denn es gab sogar eine Malecke, die von Emmelie und Sophia betreut wurde. So konnten die Eltern entspannt die Spiele ihrer Kinder genießen. Bei der anschließenden Siegerehrung bekam jeder Teilnehmer eine Medaille und die vom DFB gesponserten Deutschland-Fahnen!

Am Nachmittag begann dann das Turnier der E-Jugend. Auch hier gab es tolle und abwechslungsreiche Spiele aber auch abseits des Spielfeldes hitzige Diskussionen. Die Spiele wurden von den B-Jugend-Spielern der SG Bruchsal gepfiffen, die einen tollen Job machten. Entgegen der Spielfeste am Morgen gab es bei den E-Jugendturnieren ausgespielte Sieger. Sowohl im E1-, als auch im E2-Turnier wurden die Begegnungen nach der Vorrunde sehr eng und gingen mehrfach in das 9-Meter-Schießen. Im E1-Finale standen sich der VfB St. Leon und der SVK Beiertheim gegenüber, welches Beiertheim für sich entschied. Platz 3 ging an den 1. FC Bruchsal vor dem FC Untergrombach. Das E2-Finale bestritten der Karlsruher SV gegen den FC Östringen, welcher sich durch den Sieg im 9-Meter-Schießen gegen den SV 62 Bruchsal ins Finale qualifizierte. Am Ende siegte der Karlsruher SV. Im Spiel um Platz 3 siegte der SC Käfertal mit einem Siegtreffer in letzter Sekunde vor dem Abpfiff.

Am Ende des Turniers bekamen alle Kinder eine Medaille und die 4 besten Teams jeweils einen Pokal. Anschließend gab es noch die obligatorischen Fotos und Mannschaftsfotos.

Außer ein paar Regentropfen am Nachmittag war es ein insgesamt gelungener Turniertag. Der Jugendleiter bedankte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften sowie bei seinen zahlreichen Helfern und Unterstützern. Mit dem Abbau endete dann ein aufregender, anstrengender aber auch sehr erfolgreicher Tag.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü