- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Spielbericht

SG Bruchsal B2 - FC Östringen B2            2:1 (0:1)


Bei strahlendem Sonnenschein trafen am Sonntag auf dem SV-Platz zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander. Die schnellen Östringer Stürmer breiteten der Bruchsaler Abwehr immer wieder Kopfschmerzen. Doch der Torwart der SG war meistens Herr in seinem Strafraum. Trotz guter Reflexe musste er sich vor der Pause geschlagen geben. Ein schnell vorgetragener Konter brachte den Östringer die verdiente Pausenführung. Mit der zweiten Hälfte besannen sich die Bruchsaler auf ihr spielerisches Können. Angriff auf Angriff rollte auf das gegnerische Tor. Ein raffiniert getretener Freistoß brachte den verdienten Ausgleich. In der 50. Minute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foulspiel auf den Elfmeterpunkt. Unhaltbar verwandelte der SG-Spielerden Strafstoß zum 2:1. Die Bruchsaler zeigten im weiteren Verlauf klug vorgetragene Angriffe, aber ein weiteres Tor wollte nicht fallen. Deshalb kam die Mannschaft gegen Ende durch schnelle Konter unter Druck. Mit Glück und Geschick brachten die Jungs den verdienten Sieg über die Zeit.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü