- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Spielbericht

ENGEL & VÖLKERS Immobilien

präsentiert

den 7. Spieltag der E2-Junioren des SV 62 Bruchsal

FV Ubstadt – SV62 Bruchsal   3-12



Folgende Spieler kamen zum Einsatz:


Bertan (TW), David, Alexander, Merlin, Paul, Louis und Daniel sowie Karim, Emin, Nils und Markus.

Einen Tag nach dem mysteriösen Spiel gegen Bretten hatten wir schon das nächste Spiel in Ubstadt. Die Mannschaft war hoch motiviert und wollte allen zeigen, warum Sie dem Tabellenführer aus Bretten beinahe die einzigste Saisonniederlage beigefügt hatte.

1.) Halbzeit

Die Mannschaft hatte das Spiel von der ersten Minute an im Griff und ging durch einen schönen Treffer von Paul mit 0-1 in Führung. Drei Zeigerumdrehungen später war es erneut Paul, der zum 0-2 einnetzte. Vom Gegner kam nicht viel Gegenwehr, so dass wir schön unser Spiel machen konnten. Daniel traf zum 0-3, ehe Paul mit seinem dritten Tor auf 0-4 erhöhte. Der FV Ubstadt konnte nichts entgegensetzen, so dass Louis noch vor dem Halbzeitpfiff zum 0-5 Halbzeitstand traf.

2.) Halbzeit

Man merkte gleich zum Wiederanpfiff, dass die Mannschaft noch nicht genug hatte, denn sie drängte die Ubstädter wieder in ihre eigene Hälfte. Louis (2), Daniel sowie Alex stellten schnell klar Verhältnisse her und schnell führten wir mit 0-9. Durch die eine oder andere Einwechslung konnten wir dann den Druck nicht aufrecht halten, so dass der FV Ubstadt auf 2-9 verkürzen konnte. Danach legten Louis und Alex nochmals nach und erhöhten wieder auf 2-11. Wir schalteten dann einen Gang zurück und den Ubstädtern gelang noch der 3-11 Anschlusstreffer, ehe Louis den 3-12 Endstand markierte.

Das war ein sehr guter Auftritt unserer Mannschaft die nach dem Spiel gegen Bretten Moral zeigte.

Super Jungs, das war Klasse!!!!


Patrick Breuer

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü