- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Spielbericht

ENGEL & VÖLKERS Immobilien

präsentiert

den 6. Spieltag der E2-Junioren des SV 62 Bruchsal

SV 62 Bruchsal 2 - FV 1912 Wiesental 2       5:3

Zu unserem ersten Heimspiel nach den Osterferien hatten wir den FV 1912 Wiesental zu Gast.


Folgende Spieler kamen zum Einsatz:


Markus Agapie/Tor, Emre Akarsu, Alexander Albrecht, David Lupijan/Abwehr , Paul Breuer, Merlin Mikolaiczyk/Mittelfeld  und Daniel Greger/Sturm sowie Christian Maletzki und Emin Wulz und Bertan/Bank.

1. Halbzeit
Nach der langen Pause (Osterferien) begannen wir unkonzentriert und fanden erst gar nicht richtig ins Spiel, so dass wir in der 9. Spielminute mit 0-1 in Rückstand gerieten. Das Gegentor rüttelte uns wieder wach und wir fanden besser ins Spiel, und konnten dann den 1-1 Ausgleich durch Paul erzielen. Danach war es ein offenes Spiel und Wiesental ging kurz darauf mit 1-2 in Führung. Durch einen schönen Spielzug kurz vor der Pause gelang Daniel noch der verdiente 2-2 Halbzeitstand.

2. Halbzeit
In der Halbzeit stellte unser Trainer die Mannschaft etwas um und Bertan stand in der 2. Halbzeit im Tor. Die zweite Halbzeit begannen wir durch die Umstellungen etwas hektisch, konnten jedoch nach fünf Minuten das Heft in die Hand nehmen und erspielten uns Torchance um Torchance. Durch eine Unachtsamkeit unserer Abwehr ging Wiesental dann überraschend mit 2-3 in Führung. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe wobei wir unsere Chancen besser ausnutzten und durch Emre und Alexander mit 4-3 in Führung gingen, bevor Paul mit seinem zweiten Treffer zum 5-3 Endstand das Spiel kurz vor Schluss endgültig für uns entschied.


Es war eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung bei der alle Spieler zum Einsatz kamen. Bei unserem nächsten Spiel am 10.05.14 beim FV Ubstadt wollen wir unseren 3. Tabellenplatz verteidigen und uns die Chance nach weiter oben wahren.

Patrick Breuer


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü