- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie

Meister 2004/05

Aufstieg in die Kreisliga

Für die Spielrunde 2004/05 gab es wieder eine große Party im Bruchsaler Süden. Der SV 62 stieg als Meister der A-Klasse in die Kreisliga auf. Vor der Runde wurde die Mannschaft gezielt verstärkt, mit jungen hungrigen Spielern aus der Jugend aufgefüllt und dem Trainer gelang es, daraus ein Team zu formen, das konsequent an der Tabellenspitze stand und verdient aufstieg. Die folgenden zwei Spielzeiten wurden dann als Vierter und als Sechster beendet.

Meistermannschaft Kreisklasse A-Saison 2004/05

Hinten (v. l.): Betreuer Manfred Pelzl, Trainer Gerhard Aufmuth, Thomas Drotleff, Patrick Langer, Paul Friedt, Eugen Hepting,
                    David Barbieri, Kadir Özcan
Mitte (v. l.):   Spielausschuss Werner Kretzler, Oliver Warth, Christian Dick, Vitali Hepting, Sven Langer, Roland Klinger,
                    Sponsor Wendelin Madistorov, 1.Vorsitzender Berthold Klett
Vorne (v. l.): Oliver Ayche, Helmuth Aufmuth, Daniel Herczeg, Gökan Duman, Steffen Bruckert

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü