- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie > Saison 2015/16
Farbtupfer beim SV 62
Balthasar-Neumann-Schule 1, Bruchsal
Schüler der Berufsfachschule Farbtechnik und Raumgestaltung an der Balthasar-Neumann-Schule 1 Bruchsal haben auch in diesem Jahr ihre Tradition fortgesetzt, ein gemeinnütziges Projekt als Abschluss des ersten Lehrjahres durchzuführen.
Der SV 62, Fußballverein in der Bruchsaler Südstadt, war in diesem Jahr Austragungsort und profitierte dank der Initiative des langjährigen aktiven Mitglieds Andreas Busam, Hausmeister an der BNS 1, von dieser Aktion unter der Federführung der Technischen Oberlehrer Eberhard Gerweck und Manfred Geißler. Das Kassenhäuschen erstrahlt jetzt durch das aufgemalte Logo des Vereins in einem intensiven Grün. Ein Anbau sowie mehrere Garagentore erhielten dank der Auszubildenden Jonas Guba, Denis Hohmann, Hendrik Janson, Alexandro Kapeller, Nikolai Liebig, Dennis Mehret und Mohammed Uslu eine willkommene optische Aufwertung. Durch das fachmännisch aufgebrachte Logo und ein Fußballer-Motiv in Lebensgröße wurden farbliche Akzente gesetzt. Die Schüler konnten so eindrucksvoll zeigen, was sie bereits an technischem Wissen mitbringen und wie sie es kreativ in die Praxis umsetzen.
Beim Übergabetermin durch den Abteilungsbeauftragten Enrico Günther konnte sich der 1. Vorsitzende Clemens Meister von der rundum gelungenen Arbeit der Berufsschüler überzeugen, war sehr positiv beeindruckt und bedankte sich bei allen Beteiligten. Fazit der Schüler: „Wir sind ein Team und es hat Spaß gemacht. Coole Sache!“
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü