- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie > Saison 2015/16 > Jugend > E-Junioren

E2-Junioren


Trainerdaten


Name:  Sebastian Sabo
Tel.:     
0179 / 5263303  
E-Mail:
76joker@gmx.de

Trainingszeiten

Montag
17:00 - 19:00 Uhr

Freitag     
17:00 - 18:00 Uhr



Hallentraining

(während der Wintersaison)

Freitag   
17:15 - 18:30 Uhr
GBZ-Halle

Turniersieg der E2 des SV62 Bruchsal bei 1.FC Mühlhausen


Bericht folgt in Kürze...........          





Erste Niederlage für die E2 des SV62 Bruchsal:
SV62 Bruchsal E2  :  FV Neuthard E2  0:4


Nach dem ersten Auswärtssieg vergangene Woche, folgte im ersten Heimspiel nun die erste Niederlage. Gegen stark aufspielende Neutharder konnten wir leider nur gelegentlich, die ein oder andere Chance herausspielen. Die Jungs des SV62 haben trotz des Rückstandes weiter probiert, guten Fussball zu zeigen und haben bis zum Schluss gekämpft. Unserer Abwehr und unserem stark haltenden Torwart Felipe hatten wir es zu verdanken, dass nicht noch mehr Gegentore gefallen sind. Unsere Offensivabteilung hat sich selbstverständlich sehr bemüht vor das gegnerische Tor zu kommen, wurde jedoch bei jedem Angriff so früh wie möglich gestört, wodurch unser Spielfluss im Keim erstickte.

Niederlagen gehören im Leben nun mal dazu, das Wichtigste dabei ist nur, dass wir aus unseren Fehlern lernen, ehrgeizig an uns weiter arbeiten und im nächsten Spiel am 10.10. in Karlsdorf, den Spieß wieder herumdrehen!!! Kopf hoch Jungs, der nächste Sieg wartet ganz gewiss auf uns.

Mit sportlichen Grüßen
Sebastian Sabo


Spielbericht


Auftaktsieg des SV62 Bruchsal (E2-Jugend):
1.FC Bruchsal : SV62 Bruchsal  1 : 2

Das Derby zwischen den beiden Lokalrivalen nahm schon nach relativ kurzer Zeit, ordentlich an Fahrt auf. Der 1.FC Bruchsal hatte in der Anfangsphase durch einige Fernschüsse die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch unser Torhüter Lars parierte in wahrer Manuel Neuer-Manier und verhinderte somit den frühen Rückstand! Die Jungs des SV62 fanden mit der Zeit immer besser ins Spiel und belohnten sich, nachdem einige Lattenkracher auf beiden Seiten abgefeuert wurden, mit dem 1:0 durch Beytullah kurz vor der Pause. In der 2. Spielhälfte schmissen sich die Spieler des SV62 weiterhin in jeden Zweikampf und tauchten ein ums andere Mal, nach wunderschön gespielten Ballstafetten, gefährlich nahe vor dem gegnerischen Tor auf, was von unserem Stürmer Fabio eiskalt ausgenutzt wurde und er somit die Führung auf 2:0 ausbauen konnte! In der Schlussphase drehte der 1.FC nochmal gewaltig auf und konnte auf das spätere Endresultat 2:1 verkürzen.

Alles in allem hat jeder einzelne unserer Spieler ein Riesenlob verdient, ihr habt einen klasse Fussball gespielt, ehrgeizig um jeden Ball gekämpft und bis zum Schluss Siegeswillen gezeigt!

Hut ab Jungs…..macht weiter so!!!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü