- SV62 Bruchsal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie > Saison 2015/16 > Jugend

DFB Mobil in der GBZ-Halle
27.11.2015

 DFB-Mobil machte Halt in der Südstadt
 
 Am Freitag, den 27.11.2015, stoppte das DFB-Mobil des Badischen Fußballverbandes erneut beim SV 62 Bruchsal in der GBZ-Halle der Bruchsaler Südstadt. Der SV 62 Bruchsal hatte das Mobil für die Weiterbildung seiner Jugend-Trainer organisiert. Das DFB-Mobil ist eine kostenlose Möglichkeit für die Vereine ihre Vereinstrainer und Eltern in Sachen Training mit Kindern und Jugendlichen weiterzubilden.

Das Training wurde extra für die Kinder der E2-Jugend sowie 6 Jugendtrainer und 3 Eltern zusammengestellt. Dabei wurden von den DFB-Trainern neue und altbewährte Trainingsvarianten vorgestellt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde fingen die ausgebildeten Teamer Christopher Holzer und Manuel Neidig mit den ersten Übungen an. Es wurde über Bänke gesprungen, gezogen und balanciert – mit und ohne Ball. Im Anschluss mussten die Kinder bei verschiedenen Übungen mit einem Futsal-Ball arbeiten. Das große Highlight war das Abschlussspiel, bei dem die Kinder zum Team des FC Bayern München, Schalke 04, Borussia Dortmund oder den VfL Wolfsburg gehörten. Die aufmerksamen, zum Teil beeindruckten Kinder haben den beiden DFB-Trainern volle Aufmerksamkeit geschenkt und die Übungen mit voller Konzentration und Leistung absolviert. Das sehr aufschlussreiche Training mit vielen Ball- und Spielvarianten sowie einfachen Life-Kinetik-Übungen wurde von den Kindern mit Spaß und Begeisterung angenommen.

Nach einer Stunde war der Praxisteil beendet und es ging nahtlos in den Theorieteil über, in dem nun die anwesenden Jugendtrainer und Eltern nochmals gefordert waren. Hier wurden u. a. die Möglichkeiten der Ausbildung zum Trainer, die Trainerweiterbildung und die Strategien des DFB ausführlich erklärt. Die zahlreichen Zuschauer aus Eltern und Vereinsmitgliedern haben sich sehr positiv über diese Art von Trainingsunterstützung geäußert. Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren ebenfalls durchweg positiv, sodass das DFB-Mobil 2016 wieder beim SV 62 Bruchsal Halt machen wird.
Zu den Bildern geht es hier:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü